Brust­kor­rek­tur München — die Lösung bei asymme­tri­schen Brüsten

Eine Brust­kor­rek­tur kann für Frauen mit asymme­tri­schen Brüsten eine große Erleich­te­rung darstel­len. Die Brüste einer Frau weisen immer leichte Größen- und/ oder Formun­ter­schiede auf. Sobald die Diffe­renz aller­dings größer ausfällt, sprechen Medizi­ner von einer Brust-Asymme­trie.

Solche ungleich große oder asymme­trisch geformte Brüste haben oft maßgeb­lich Einfluss auf das Selbst­be­wusst­sein – schließ­lich ist ein schöner Busen für viele Frauen DAS Attri­but für Weiblich­keit, sich schön und sexy zu fühlen. Zu den psychi­schen Belas­tun­gen kann es auch zu körper­li­chen Beschwer­den kommen, wie zum Beispiel Kopfschmer­zen, Nacken- oder Schul­ter­ver­span­nun­gen.

Asymme­tri­sche Brüste – was tun?

Leiden Sie unter solchen Beschwer­den, können wir Ihnen in der Villa Bella mit den Möglich­kei­ten der Plasti­schen Chirur­gie helfen. Die Lösung ist hier eine opera­tive Brust­kor­rek­tur, mit der die Asymme­trie der Brüste behoben wird.

Im Vorfeld des Eingriffs steht immer ein ausführ­li­ches Gespräch zwischen Ihnen und Dr. Ludger Meyer, Experte auf dem Gebiet der Brust­chir­ur­gie und Ärztli­cher Leiter der Villa Bella. Er hat bereits über 3000 Brust-OPs durch­ge­führt und kennt alle Möglich­kei­ten der Korrek­tur von Brust­asym­me­trien. Neben einer umfas­sen­den Vorun­ter­su­chung können Sie ihre Vorstel­lun­gen vom Ergeb­nis der OP genau erläu­tern – denn auf Ihre Wünsche kommt es an! Dr. Meyer klärt Sie dann über die Möglich­kei­ten, aber auch mögli­che Risiken auf.

Online-Termin

Einfach, schnell und online einen Termin bei uns finden.
Jetzt Termin verein­ba­ren
Sie kommen von außer­halb und wollen erst mal wissen, welche Behand­lung für Sie die Richtige ist? Dann verein­ba­ren Sie doch einen Termin bei Dr. Meyer mit unserer Video­sprech­stunde!

Öffnungs­zei­ten

Mo: 09:00–18:00
Di — Do: 09:00–20:00
Fr: 09:00–18:00
Sa*: 11:00–17:00
* Samstags­sprech­stunde auf Anfrage 3x monat­lich

Telefon

+49 (0)89 / 217 549 430

E‑Mail

info@villa-bella.org

Adresse

VILLA BELLA
Brien­ner Str. 14
80333 München

Ergeb­nis-Vorschau mit dem Crisa­lix-3D-System vor einer Brust­kor­rek­tur

Dank neues­ter techni­scher Innova­tio­nen auf dem Gebiet der ästhe­ti­schen Chirur­gie, bietet die VILLA BELLA ihren Patien­tin­nen einen ganz spezi­el­len Service: Mit Hilfe der sogenann­ten Crisa­lix-Software wird Ihre korri­gierte Brust in 3D simuliert. So können Sie sich schon vorab selbst davon überzeu­gen, wie Ihr neuer Busen nach der Brust­kor­rek­tur ausse­hen wird. Auf diese Weise können Sie bereits vor der OP direkte Verglei­che zu Ihrem jetzi­gen Erschei­nungs­bild ziehen und Ihre Entschei­dung abwägen.

Infor­ma­tio­nen zum Eingriff: Welch Möglich­kei­ten der Brust­kor­rek­tur gibt es?

Es gibt verschie­dene Arten der Brust­kor­rek­tur. Je nach Ausprä­gung der Asymme­trie, des Brust­kor­bes und des umgebe­nen Muskel­ge­we­bes, sowie nach Ihren persön­li­chen Vorstel­lun­gen und Wünschen, erstellt Dr. Ludger Meyer einen indivi­du­el­len Behand­lungs­plan für Ihre indivi­du­elle Brust­kor­rek­tur.

Häufig ist nur bei einer Brust eine Korrek­tur notwen­dig, die dabei der zweiten Brust angepasst wird. So kann die Brust­asym­me­trie beispiels­weise durch eine einsei­tige Brust­ver­grö­ße­rung ausge­gli­chen werden. Eine andere Möglich­keit ist die Opera­tion beider Brüste und das Einset­zen unter­schied­lich großer Implan­tate. Mehr zu dieser Art der Behand­lung finden Sie auf unserer Seite Brust­ver­grö­ße­rung. Alter­na­tiv bietet sich die Brust­kor­rek­tur mit Eigen­fett an. Hier findet ein sogenann­ter Fettge­webs-Trans­fer statt. Dr. Ludger Meyer entnimmt dabei Fettge­webe von der größe­ren Brust und setzt es in die kleinere Brust ein.

Die anglei­chende Brust­ver­klei­ne­rung ist eine weitere Möglich­keit der Brust­kor­rek­tur. Bei diesem Verfah­ren werden Drüsen- und Fettge­webe bei einer Brust entnom­men, um sie so der kleine­ren Brust anzupas­sen. Nach der Entnahme wird die Haut wieder fein vernäht. Beide Metho­den der Brust­kor­rek­tur-OP ermög­li­chen, dass beide Brüste in Größe und Form zuein­an­der passen und nach dem Eingriff endlich symme­trisch sind. Für viele Frauen eine enorme Erleich­te­rung und ein wichti­ger Schritt zu mehr Selbst­be­wusst­sein.

Häufige Fragen zu Brust­kor­rek­tur München

Unabhän­gig, ob bei der Brust­kor­rek­tur die Asymme­trie durch eine Vergrö­ße­rung oder durch eine Verklei­ne­rung der Brust reali­siert wird, dauert der opera­tive Eingriff zwischen 2 bis 4 Stunden. Wie lange die Opera­tion genau dauert ist indivi­du­ell abhän­gig vom Umfang und der Beschaf­fen­heit der Brust sowie der Art der Schnitte. Diese Brust­asym­me­trie OP wird unter Vollnar­kose in einer der Partner­kli­ni­ken der Villa Bella durch Dr. Ludger Meyer durch­ge­führt. Dabei sind ein bis zwei Übernach­tun­gen in der Klinik nach der Brust­kor­rek­tur OP nötig.

Eine Brust­kor­rek­tur-OP kann in manchen, selte­nen Fällen auch ambulant durch­ge­führt werden – meist bei Schlupf­war­zen. In diesem Fall kann die Patien­tin bereits wenige Stunden nach dem Eingriff die Klinik wieder verlas­sen. „Hier raten wir unseren Patien­tin­nen, sich recht­zei­tig um eine Begleit­per­son zu kümmern, die sie nach Hause beglei­tet, und auch in den Stunden nach dem Eingriff anwesend ist“, erklärt Dr. Meyer. „In einzel­nen Fällen, zum Beispiel wenn größere Mengen an Gewebe entnom­men werden, empfehle ich eine Übernach­tung in einer unserer Partner­kli­ni­ken.“

Nach einer Korrek­tur der Brust­asym­me­trie sollten Sie für einige Tage einen Verband tragen und in den ersten 4–6 Wochen auf anstren­gen­den Sport verzich­ten. Wie lange genau, erfah­ren Sie u.a. im Nachsor­ge­ge­spräch mit Dr. Ludger Meyer, dieser Zeitraum hängt außer­dem vom Wundhei­lungs­ver­lauf ab.

Unmit­tel­bar nach der OP sollten Sie für mehrere Wochen bei Tag und bei Nacht spezi­ell gefer­tigte Kompres­si­ons­wä­sche tragen – einen passen­den BH erhal­ten Sie auch bei uns in der Villa Bella. Das Duschen ist bereits wenige Tage nach der Opera­tion wieder möglich, Baden sollten Sie aller­dings erst nach abgeschlos­se­ner äußerer Wundhei­lung. Die Wundnar­ben der Brust­kor­rek­tur sollten Sie ca. sechs Monate vor direk­ter Sonnen­ein­strah­lung schüt­zen, außer­dem empfeh­len wir Ihnen dringend die Verwen­dung einer Salbe zur Unter­stüt­zung der Wundhei­lung.

Da Brust­kor­rek­tu­ren so stark vom indivi­du­el­len Ausgangs­be­fund abhän­gen, können wir hier keinen pauscha­len Preis nennen. Grund­sätz­lich setzt sich der Preis für eine Brust­kor­rek­tur aus mehre­ren Fakto­ren zusam­men: die Opera­tion selbst, die entspre­chende Vorbe­rei­tung und Nachsorge, ein Aufent­halt in der Klinik und je nach Befund auch andere Positio­nen, beispiels­weise Material wie ein hochwer­ti­ges Brust­im­plan­tat.

Pauschal berech­net wird hinge­gen der erste Beratungs­ter­min, der in der Villa Bella in der Regel etwa 60 bis 90 Minuten dauert. Die 90 Euro für diese Beratung wird aller­dings später auf die eigent­li­che Behand­lung angerech­net. Hier bieten wir Ihnen auch die Möglich­keit, eine “Vorschau” auf das Ergeb­nis zu erhal­ten. Mit Crisa­lix 3D/5D können wir an Ihrem konkre­ten Beispiel den Ist-Zustand und den Soll-Zustand verglei­chen und das gewünschte Ergeb­nis auch mit Anima­tio­nen sehr realis­tisch vorfüh­ren.

Ausschlag­ge­bend für die Kosten­über­nahme einer Brust­kor­rek­tur durch die Kranken­kasse ist die medizi­ni­sche Indika­tion des Eingriffs. Offen­sicht­li­che Brust­asym­me­trien wie zwei sehr unter­schied­lich große Brüste, auffal­lend unter­schied­li­che Formen der Brüste oder eine extrem schlauch­för­mig ausge­prägte Hänge­brust können entwe­der angebo­rene Fehlbil­dun­gen sein oder die Folge einer Brust-OP. Dabei ist die einsei­tige Brust­am­pu­ta­tion nach einer Brust­krebs-OP sicher­lich einer der häufigs­ten Gründe, um eine Kosten­über­nahme durch die Kranken­kasse zu recht­fer­ti­gen.

Aber generell gilt auch die psychi­sche Beein­träch­ti­gung im Alltag als trifti­ger Grund für eine medizi­ni­sche Indika­tion und damit eine Kosten­über­nahme durch die Kranken­kasse. Belas­tet Sie die Defor­ma­tion Ihrer Brust täglich, können Sie das mit dem entspre­chen­den Facharzt dokumen­tie­ren und an die Kranken­kasse einrei­chen. Auch physi­sche Fakto­ren — gerade bei schlauch­ar­ti­gen Hänge­brüs­ten und Entzün­dun­gen in der Brust­falte — sind ein trifti­ger Grund, eine Übernahme der gesam­ten Kosten bei der Kranken­kasse zu fordern.

Sollte die Kranken­kasse die Kosten für Ihre Brust­kor­rek­tur nicht überneh­men, beraten wir Sie gerne dazu, welche anderen Möglich­kei­ten der Finan­zie­rung Sie haben.
An erster Stelle steht hierbei natür­lich immer noch die private Finan­zie­rung der Brust­kor­rek­tur. Auch wenn es sich hierbei um eine profes­sio­nell durch­ge­führte Opera­tion handelt- und die hat nun einmal ihren Preis — ist es uns in der Villa Bella wichtig, Sie mit passen­den Finan­zie­rungs­mög­lich­kei­ten zu unter­stüt­zen. Sich wohl im eigenen Körper zu fühlen sollte kein unerschwing­li­ches Privi­leg sein. Infor­mie­ren Sie sich bei der Villa Bella zu den Möglich­kei­ten, Ihre Brust­kor­rek­tur mit unserem Partner medipay zu finan­zie­ren. Hier geht’s zur Finan­zie­rung.

37

Jahre Erfah­rung

24000

Erfolg­rei­che Opera­tio­nen

64000

Beauty Eingriffe

88000

Glück­li­che Patien­ten

Infos zur Opera­tion
Brust­kor­rek­tur

Planung:
3D-Simula­tion mit Crisa­lix

Betäu­bung:
Allge­mein-Anästhe­sie, bei Schlupf­war­zen Lokal­an­äs­the­sie

Implan­tate (falls nötig):
Motiva Implan­tate

Klinik­auf­ent­halt:
Brust­kor­rek­tur: 2 Übernach­tun­gen in unserer Beleg­kli­nik in München
Schlupf­war­zen: tages­chir­ur­gisch ambulant

Gesell­schafts-/Arbeits­fä­hig­keit:
Nach ca. 7 Tagen, bei Schlupf­war­zen-Korrek­tur sofort

Alles über Brust-OPs

Dr. Ludger Meyer im exklu­si­ven Inter­view

VIDEOKAPITEL:

  • Allge­meine Einfüh­rung 00:00
  • Wer ist Dr. Ludger Meyer? 00:21
  • Was für Menschen kommen in die Villa Bella? 01:15
  • Welche Größe passt zu mir? 02:50
  • Wir arbei­ten mit Crisa­lix 03:30
  • Welche Implan­tate verwen­den wir? 04:25
  • Die OP 08:19
  • Wie läuft die OP ab? 10:08
  • Nach der OP/ Auf was muss ich achten? 11:30
  • Wir setzen Ihren Wunsch bestmög­lich um: 15:10

Ihr Arzt

DrLudgerMeyer-2017-VillaBella-265x397

Dr. Ludger Meyer, Leiter der Villa Bella in München, ist Facharzt für Plasti­sche Chirur­gie mit langjäh­ri­ger Erfah­rung und Spezia­list auf dem Gebiet minimal- und nonin­va­si­ver Verfah­ren.

Dr. Meyer ist zudem der einzige Arzt in Deutsch­land, der über den innova­ti­ven kombi­nier­ten Laser verfügt und bereits in vielen hundert Fällen damit erfolg­reich gearbei­tet hat.

Unsere OP-Stand­orte

Egal ob ambulante Opera­tion in der Villa Bella Praxis­kli­nik im Zentrum von München oder eine Opera­tion in einer unserer Koope­ra­ti­ons­kli­ni­ken: bei uns sind Sie immer in guten Händen. Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne persön­lich und beant­wor­ten alle Fragen rund um Anästhe­sie und OP.

Hat Ihnen dieser Beitrag weiter­ge­hol­fen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (30 votes, Durch­schnitt: 4,73 von 5)
Loading…