Mommy Makeover: der effektive Kombinations-Eingriff nach der Schwangerschaft

Das Mommy Make Over: fühlen Sie sich wieder wohl in Ihrem Körper nach der Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft und Geburt sowie die sich daran anschließende Stillzeit gehören zu den schönsten Erfahrungen einer Mutter. Leider hinterlässt diese Zeit neben schönen Erinnerungen auch oft unliebsame optische Spuren: Körperveränderungen, die auch noch Jahre nach der Schwangerschaft sichtbar sind und von vielen Frauen als sehr belastend empfunden werden. Doch hier können Ihnen unsere Plastischen Chirurgen helfen, mit einem Mommy Makeover.

Online-Termin

Einfach, schnell und online einen Termin bei uns finden.
Jetzt Termin vereinbaren
Sie kommen von außerhalb und wollen erst mal wissen, welche Behandlung für Sie die Richtige ist? Dann vereinbaren Sie doch einen Termin bei Dr. Meyer mit unserer Videosprechstunde!

Öffnungszeiten

Mo: 09:00-18:00
Di - Do: 09:00-20:00
Fr: 09:00-18:00
Sa*: 11:00-17:00
* Samstagssprechstunde auf Anfrage 3x monatlich

Telefon

+49 (0)89 / 217 549 430

E-Mail

info@villa-bella.org

Adresse

VILLA BELLA
Brienner Str. 14
80333 München

Mit einem Kombinations-Eingriff – auch als „Mommy-Makeover“ bezeichnet – können wir Ihre individuellen „Problemzonen“, die speziell durch die Schwangerschaft entstandenen sind, behandeln. Häufig reicht dazu schon eine einzige OP, um Ihnen Ihr früheres Körpergefühl zurückgeben. Dabei kombinieren wir beim Mommy Makeover verschiedene Methoden, um beispielsweise unliebsame, hartnäckige Fettpolster abzusaugen, die Haut im sogenannten Bodycontouring zu straffen und Dehnungsstreifen – also Risse in der Haut – mit dem Laser zu behandeln. Kommt es gleichzeitig durch das Stillen zum Herabsinken (Ptose) und Volumenverlust der Brust, bringt Ihnen eine Bruststraffung oder ggf. auch eine Brustvergrößerung Ihr früheres (oder sogar noch schöneres) Dekolleté zurück.

Eingriffe, die häufig bei einem sogenannten Mommy Makeover kombiniert werden können

Wir finden für Sie Ihre individuelle Lösung – von Frau zu Frau!

Viele Frauen klagen auch noch Jahre nach der Geburt über eine unvorteilhafte, fast schwanger wirkende, Bauchwölbung, die sie trotz Erreichen des früheren Gewichts einfach nicht loswerden. Ursache hierfür ist die sogenannte „Rektusdiastase“- also das Auseinanderweichen der geraden Bauchmuskulatur (des M. rectus abdominis) während der Schwangerschaft. Ein Phänomen, das sich bei einigen Frauen auch nach der Geburt trotz intensiven sportlichem Trainings nicht mehr zurückbildet.

Durch das Auseinanderweichen der geraden Bauchmuskulatur kommt es durch den Druck im Bauchraum zu einer Vorwölbung des Bauches, insbesondere beim Stehen oder körperlicher Anstrengung, was den Anschein eines fortbestehenden „Babybauches“ hat. Zusätzlich beklagen die Patientinnen oftmals auch Rückenschmerzen, da die gesamte Rumpfmuskulatur gestört ist. Besteht eine solch ausgeprägte Rektusdiastase, sollte diese operativ korrigiert werden – durch eine „Rektusfaszienstraffung“. Hierbei verbinden wir im Rahmen der Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik) die beiden geraden Bauchmuskeln. Diese Operation kann bei einem sehr kleinern Hautüberschuss auch als sogenannte „Mini-Abdominoplastik“ erfolgen. So ist nicht nur Ihre Rumpfstabilität wiederhergestellt, sondern gleichzeitig auch Ihre schmale Taille.

Zurück zu Ihrem neuen Ich mit dem Mommy Makeover in München

Beim Mommy Makeover können wir durch die Kombination verschiedener Eingriffe Ihre Ausfallzeit deutlich reduzieren. Finden Sie mit der richtigen Behandlung Ihr „neues“ altes Körpergefühl wieder und vor allem: fühlen Sie sich wieder wohl in Ihrem Körper und ganz wie Sie selbst.

Im Rahmen eines ausführlichen Beratungstermins besprechen wir mit Ihnen gerne ausführlich die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten und erstellen einen individuell auf Sie abgestimmten Behandlungsplan. Wir freuen uns auf Sie!

37

Jahre Erfahrung

24000

Erfolgreiche Operationen

64000

Beauty Eingriffe

88000

Glückliche Patienten

Infos zum Mommy Makeover

Planung:
Ausführliches Beratungs- und Aufklärungsgespräch, 3D-Simulation mit Crisalix

Betäubung:
Je nach Umfang der Behandlung Vollnarkose oder Allgemein-Anästhesie

Klinikaufenthalt:
2 Übernachtungen in unserer Belegklinik in München

Dauer der Behandlung:
Abhängig vom Umfang des individuellen Eingriffs

Gesellschafts-/Arbeitsfähig:
nach ca. 7-10 Tagen

Nachsorge:
6 Wochen Kompressions-BH nach Brust-OP

Abnehmspritze

Informieren Sie sich auch über die innovative Abnehmspritze, mit der Sie einfach und ohne jahrelange Diät abnehmen können.

Unsere OP-Standorte

Egal ob ambulante Operation in der Villa Bella Praxisklinik im Zentrum von München oder eine Operation in einer unserer Kooperationskliniken: bei uns sind Sie immer in guten Händen. Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne persönlich und beantworten alle Fragen rund um Anästhesie und OP.

Hat Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 votes, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...