Fettabsaugung in München

Fettabsaugung münchen

Fett an den Hüften ist ein häufig auftretendes Problem für Frauen. Oft helfen Sport und Diät alleine nicht.

Die Fettabsaugung in der Villa Bella München verbindet gleich zwei Vorteile miteinander: Den Effekt der klassischen Fettabsaugung mit dem einer straffenden Laserbehandlung. Durch diese einmalige und innovative Methode ermöglicht die Villa Bella eine Fettabsaugung und die Straffung der dann überschüssigen Haut mittels einer Laserbehandlung in nur einer einzigen Behandlung. Der einfachste Schritt zu einem schlanken und straffen Körper.

Sie möchten mehr über unsere Leistungen erfahren? Gerne beantworten wir Ihre Fragen und entwerfen ein maßgeschneidertes Behandlungskonzept. Jetzt Termin online vereinbaren oder rufen Sie uns an! +49 (0)89 / 217 549 430

Fettabsaugung München: innovativ gegen hartnäckige Fettpölsterchen

Egal ob an den Oberschenkeln, am Bauch oder an der Hüfte – unerwünschte und hartnäckige Fettpölsterchen sind keine Frage des Alters! Trotz regelmäßigen sportlichen Trainings, ambitionierten Diäten und gesunder Ernährung verschwinden manche Fettdepots einfach nicht. Ein attraktiver Körper mit straffen und definierten Konturen ist für viele Frauen und Männer aber ein großer Wunsch, um sich wohlzufühlen. Eine Fettabsaugung in München in der Villa Bella ist eine äußerst wirksame Methode, die typischen „Problemzonen“ zu korrigieren und dem Ziel einer schlanken Figur endlich näher zu kommen.

Die ganz besondere Methode der Fettabsaugung in der Villa Bella in München vereint zwei wesentliche Punkte miteinander: Eine klassische Fettabsaugung mit einer straffenden Laserbehandlung für die Haut in ein und demselben Eingriff. Diese außergewöhnliche und innovative Methode ermöglicht unseren Patienten in einer einzigen Behandlung eine Liposuktion und gleichzeitig eine Straffung der überschüssigen Haut mittels Laser für ein optimales Ergebnis. Der einfachste Weg zu einer schlanken, straffen und definierten Silhouette! Lesen Sie dazu auch: Körperstraffung ohne OP oder Beinstraffung ohne OP.

Ausgangssituation und Gründe für eine Fettabsaugung

Kosmetisch störende sowie sport- und diätresistente Fettpolster können wir in der Villa Bella durch eine Fettabsaugung erfolgreich beseitigen. Hierbei ist es ganz egal, ob es sich um unschöne Reiterhosen oder um Fettdepots am Bauch, an der Taille oder an den Hüften handelt. Die Liposuktion korrigiert diese Problemzonen mit unserer äußerst effektiven, aber zugleich schonenden Methode gezielt und effektiv. Die Modellierung, Straffung und Korrektur der Körpersilhouette schafft für unsere Patienten ein völlig verändertes Körperempfinden und Wohlbehagen. Unser erklärtes Ziel ist, dass Sie sich in Ihrem Körper wieder wohl fühlen und Sie zufrieden mit sich und Ihrem Aussehen sind. Getreu unserem Motto „Wir bleiben Ihrer Persönlichkeit treu!“

Wann ist eine Fettabsaugung (Liposuktion) empfehlenswert?

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung kann in Kombination mit sportlicher Betätigung auch ohne eine Fettabsaugung (Liposuktion) die Fettdepots deutlich reduzieren. Häufig bleiben jedoch hartnäckige Fettpolster an einigen Stellen zurück, die Sie auch durch eine bewusste und aktive Lebensweise nicht selbstständig beseitigen können. Ursache hierfür sind die (genetisch bedingt oft in zu großer Menge) vorhandenen Fettzellen. Die Fettmenge, die darin gespeichert ist, kann zwar vorübergehend – beispielsweise während einer Diät – verringert werden, jedoch bleibt die grundlegende Anzahl der Fettzellen in den meisten Fällen konstant. Dies verursacht den bekannten JoJo-Effekt nach einer Diät – die Fettzellen füllen sich sofort wieder, wenn sie genug „Nahrung“ bekommen. Dieses Problem löst eine Fettabsaugung: Vorhandenes Fettgewebe wird inklusive der Stammzellen dauerhaft aus dem Körper entfernt. Dennoch ist die Fettabsaugung kein Ersatz für eine gesunde Ernährung und ein individuelles Bewegungsprogramm, betrachten Sie die Liposuktion als „kosmetisches Finish“, das eine straffe Kontur bewirkt.

Fettabsaugung München – Informationen zum Ablauf des Eingriffs

Unsere Auswahl an verschiedenen modernen Methoden und Techniken der Fettabsaugung ermöglicht es uns in der Villa Bella, ganz gezielt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Patienten eingehen zu können. Vor jedem Eingriff steht immer ein persönliches Beratungsgespräch, in dem Dr. Ludger Meyer Sie ausführlich über die Möglichkeiten der Liposuktion, jedoch auch über Risiken und Grenzen der operativen Möglichkeiten aufklärt. Hier werden natürlich auch Ihre individuellen Wünsche zur Sprache gebracht und alle offenen Fragen detailliert geklärt.

Bei der Fettabsaugung in der Villa Bella unterspritzen wir im ersten Schritt mit einer sehr gut verträglichen Kochsalzlösung. Anschließend wird eine feine Kanüle unter die Haut eingeführt und die Fettzellen punktgenau abgesaugt. Dr. Meyer verwendet hierzu äußerst dünne Kanülen mit einem Durchmesser von 2,0 bis 4,0 Millimeter. Auf diese Weise kommt es später nicht zu unästhetischen Dellen. Stattdessen erzielt die Fettabsaugung in der Villa Bella eine ebenmäßige, definierte und schlanke Silhouette der abgesaugten Körperareale. Die von uns angewendete Fettabsaugungsmethode schont das körpereigene Gewebe und beugt Narbenbildung unter der Haut wirksam vor.

Die Haut ist durch ihre Geschmeidigkeit und Elastizität durchaus in der Lage, sich nach einer Liposuktion an die neue Körperform anzupassen. In der Villa Bella haben wir jedoch auch für bindegewebsschwache Körperareale wie an den Armen oder bei großflächigeren Fettabsaugungen die perfekte Behandlungsergänzung: Dank eines ganz besonderen Laserverfahrens stellt Dr. Meyer die Elastizität der Haut wieder her und ermöglicht somit ein rundum straffes Körpererscheinungsbild.

Mögliche Komplikationen und Risiken der Fettabsaugung

Wie bei jedem anderen Eingriff, werden auch bei der Liposuktion höchste hygienische Standards eingehalten. Dadurch lassen sich Komplikationen und Infektionen vorbeugen. Ein ästhetisch nicht zufriedenstellendes Ergebnis gehört zu den möglichen Risiken, die jede Fettabsaugung mit sich bringt. Auch Unregelmäßigkeiten im Hauterscheinungsbild können nachträglich auftreten: Unschöne Narben und Dellen können insbesondere bei einer verminderten Hautelastizität auftreten. Um Verwachsungen, Beulen oder Gewebserschlaffungen zu vermeiden, muss eine kleine Fettschicht zwischen der Muskulatur und der Haut bestehen bleiben. Auf diese Weise kann ein ebenmäßiges Resultat erzielt werden, das auch Ihren Vorstellungen entspricht, worauf wir natürlich größten Wert legen.

Mögliche Risiken der Fettabsaugung im Überblick

  • Schwellungen, Nachblutungen und Blutergüsse
  • Wundheilungsstörungen
  • Narben- und Dellen-Bildung
  • Infektionen
  • Gefühlsstörungen der behandelten Körperstellen
  • Ansammlung von Gewebe- oder Lymphflüssigkeit
  • Verletzung innerer Körperorgane aufgrund von Schwachstellen in der Bauchdecke
  • Deutlich sichtbare Besenreiser und Venen aufgrund der Ausdünnung des Fettgewebes
  • Hautunregelmäßigkeiten

Wichtiger Hinweis zur Fettabsaugung

In letzter Zeit rückt die von Dr. Rittes (Sao Paulo) entwickelte Injektions-Lipolyse, die sogenannte „Fett-weg-Spritze“, als neue Behandlungsmethode immer mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit. Unseren Patienten raten wir dringend von dieser „Fettabsaugungsmethode“ ab, denn sie bringt nicht kalkulierbare Komplikationen und Risiken mit sich! In der Villa Bella München haben wir bereits zahlreiche Patienten nachoperieren müssen, bei denen diese Methode fehlgeschlagen ist. Wir bieten Ihnen in unserem Haus ein minimalinvasives und erprobtes Fettabsaugungsverfahren, das deutlich bessere Resultate als die Fett-weg-Spritze erzielt.

Nachsorge und Nachbehandlung der Fettabsaugung

Eine gewissenhafte Nachsorge ist nach dem Eingriff von grundlegender Wichtigkeit. Rund sechs Wochen lang müssen Sie eine sehr gut sitzende Kompressionsbandage bzw. ein Mieder tragen. Dies trägt dazu bei, dass das Körpergewebe optimal verheilen und die gewünschte Körperform dauerhaft annehmen kann. Das sind die idealen Voraussetzungen für ein gelungenes und langfristiges Resultat der Fettabsaugung. Nach ungefähr drei bis vier Tagen können Sie wieder Ihre Arbeit aufnehmen. Schwere körperliche Belastungen, wie beispielsweise Sport oder Saunabesuche, sollten Sie rund vier Wochen nach dem Eingriff vermeiden. Gönnen Sie Ihrem Körper ausreichend Ruhe und unterstützen Sie auf diesem Wege die saubere Wundheilung. Geschwollene Körperbereiche und Blutergüsse können sich kurz nach dem Eingriff an den behandelten Stellen zeigen. Diese verschwinden jedoch nach einigen Tagen wieder von alleine. Mit einer geeigneten Pflege können Sie die Hautstraffung noch zusätzlich unterstützen, hierzu beraten wir und unsere Kosmetikerin in der Villa Bella Sie gerne. Um den Heilungsprozess nicht zu beeinträchtigen, raten wir, des Weiteren auf Baden und Schwimmbadbesuche in den ersten vier Wochen nach der OP zu verzichten.

Infos zur Fettabsaugung/Liposuktion

Planung
Ausführliches Beratungs- und Aufklärungsgespräch

Betäubung:
Je nach Umfang der Behandlung Vollnarkose, Allgemein-Anästhesie oder Dämmerschlaf mit Lokalanästhesie

Dauer der Behandlung
Abhängig vom Umfang des Eingriffs

Klinikaufenthalt
1 Übernachtung in unserer Belegklinik oder unserem Villa Bella Medical Center

Gesellschafts- und Arbeitsfähigkeit
Nach ca. 7 Tagen

Die Villa Bella

Die Villa Bella im Herzen Münchens steht für plastische und ästhetische Chirurgie auf dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik. Diese bilden den Schwerpunkt des Angebots, wobei das Spektrum der Villa Bella nahezu alle Leistungen des Fachbereichs umfasst.

Unser zweiter Standort

In unserem neuen OP Zentrum “Villa Bella Medical” in Oberaudorf bieten wir Ihnen nun größere Operationen im Luxusambiente an. Erstklassiges OP-Personal, individuelle medizinische Betreuung und exklusive Übernachtungen in Luxussuiten machen den Eingriff für Sie so komfortabel wie möglich.

Bekannt aus

freundin

Häufige Fragen zur Fettabsaugung München an Dr. Meyer

Wann sollte eine Fettabsaugung durchgeführt werden?

Eine Fettabsaugung ist in erster Linie nach einer Diät oder einem intensiven Sportprogramm zu empfehlen, da die Fettabsaugung die verbliebenen Problemzonen korrigiert – nicht aber den gesamten Körper erschlanken lassen kann. Sie ist somit der perfekte Weg zu straffen und definierten Körperkonturen nach Gewichtsverlust. Die Liposuktion ist speziell dann die geeignete Methode, wenn hartnäckige Fettpolster durch Bewegung und gesunde Ernährung auch über längere Zeit nicht verschwinden.

Ist eine Fettabsaugung (Liposuktion) für jeden geeignet?

Die Fettabsaugung ist eine äußerst wirksame Methode, um hartnäckige Fettpölsterchen zu entfernen, die durch gesunde Ernährung und Sport nicht verschwinden. Grundsätzlich ist eine Liposuktion in jedem Lebensalter möglich. Selbstverständlich werden vor dem Eingriff mögliche Vorerkrankungen ermittelt, um herauszufinden, ob die Fettabsaugung die geeignete Behandlungsmethode für Ihre Situation ist.

Bleiben nach der Fettabsaugung sichtbare Dellen an den entsprechenden Körperstellen zurück?

Wir verwenden bei der Fettabsaugung sehr dünne Kanülen mit einem Durchmesser von zwei bis vier Millimetern. Das ist eine äußerst schonende Vorgehensweise und verhindert weitestgehend die Bildung von Dellen und Narben. Das Ergebnis ist eine schlanke und wohlgeformte Silhouette an den behandelten Körperarealen.

Welche möglichen Risiken sind mit einer Fettabsaugung verbunden?

Die Risiken einer Fettabsaugung sind grundsätzlich gering, wenn im Vorhinein bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Die Komplikationswahrscheinlichkeit ist unter anderem abhängig von der Menge des entfernten Fettgewebes. Auch das verwendete Lokalanästhetikum oder eine evtl. verwendete Vollnarkose (häufig führen wir die Fettabsaugungen auch im Dämmerschlaf durch) können in manchen Fällen das Herz-Kreislauf-System beeinträchtigen, wie bei jedem operativen Eingriff. Ein mögliches Risiko der Fettabsaugung ist die Verletzung von Blutgefäßen und Bauchorganen, was zu Embolien und Infektionen führen kann. Sonstige mögliche Komplikationen sind Blutergüsse, Blutungen, Nervenverletzungen oder Narbenbildungen, denen wir natürlich durch Fachkompetenz, Erfahrung und professionellen Behandlungsmethoden vorbeugen. In einem persönlichen Beratungsgespräch zeigen wir unseren Patienten die verschiedenen Möglichkeiten und Grenzen, sowie mögliche Risiken der Liposuktion auf.

Bilden sich abgesaugte Fettzellen wieder neu?

Die abgesaugten Fettzellen sind nach der Liposuktion eliminiert. Wenn nach der Fettabsaugung jedoch eine starke Gewichtszunahme stattfindet, bildet der Körper neue Fettzellen. Mit einer Fettabsaugung entfernte Fettzellen können jedoch nicht mehr nachwachsen.

Wie teuer ist eine Fettabsaugung?

Die Kosten für die Liposuktion variieren je nach Umfang und Art des Eingriffs. Exakte Zahlen können wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch beim Beratungstermin nennen.

Übernehmen Krankenkassen die Kosten für eine Fettabsaugung?

Weder gesetzliche noch private Krankenversicherer übernehmen in der Regel die Kosten für eine Fettabsaugung. Dies ist meistens ein ästhetische Behandlungsmaßnahme, für welche die Kosten allgemein selbst getragen werden müssen. Findet die Fettabsaugung aufgrund eines Lipödems statt, kann sich die Situation ganz anders gestalten. Dies muss konkret in einem persönlichen Beratungsgespräch geklärt werden.

Wie kann eine Fettabsaugung finanziert werden?

Wir erarbeiten für Sie in Kooperation mit unserem Partner Medipay gerne einen entsprechenden Teilzahlungsplan, der individuell auf Sie zugeschnitten ist. In einem Beratungsgespräch informieren wir Sie über alle Einzelheiten und besprechen mit Ihnen Ihre weiteren Möglichkeiten.

Was muss nach der Fettabsaugung beachtet werden?

Nach der Liposuktion sollten Sie rund sechs Wochen lang eine festsitzende Kompressionsbandage tragen. Eine sorgfältige Pflege hilft der Haut, ihre Geschmeidigkeit und Elastizität wiederherzustellen. Auf sportliche Betätigungen und schwere körperliche Belastungen müssen Sie vier Wochen lang nach der Behandlung verzichten.

Sie möchten mehr über unsere Leistungen erfahren? Gerne beantworten wir Ihre Fragen und entwerfen ein maßgeschneidertes Behandlungskonzept. Jetzt Termin online vereinbaren oder rufen Sie uns an! +49 (0)89 / 217 549 430

Hat Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 votes, Durchschnitt: 4,81 von 5)
Loading...