Fadenlifting in München

Das Facelift to go: Dank Fadenlifting wieder natürlich straffe Gesichtskonturen!

Die Schwerkraft und das nachlassende Bindegewebe führt bei fast allen Menschen im Lauf der Zeit zu „verwischten“ Gesichtskonturen: Hängebäckchen, Doppelkinn, Tränensäcke und abgesenkte Augenbrauen.

Sie möchten mehr über unsere Leistungen erfahren? Gerne beantworten wir Ihre Fragen und entwerfen ein maßgeschneidertes Behandlungskonzept. Jetzt Termin online vereinbaren oder rufen Sie uns an! +49 (0)89 / 217 549 430

Das Fadenlifting im Gesicht ist besonders für diejenigen die optimale Methode, die einen operativen Eingriff scheuen und auch keine Straffung durch den Laser wünschen. Meistens entscheiden sich Menschen für ein Facelift durch Fadenlifting, die keinerlei Ausfallzeit in Kauf nehmen wollen, eine Anästhesie scheuen oder einfach nur eine geringfügige „Unterstützung“ brauchen, um die Jugendlichkeit im Gesicht zu erhalten.

Mit dem Fadenlifting können wir Ihre Gesichtszüge ganz natürlich verjüngen, indem wir zum Beispiel eine klarere Unterkieferkante zaubern – ohne, dass Außenstehende einen ästhetischen Eingriff vermuten würden. Wir bleiben Ihrer Persönlichkeit treu und lassen lediglich die Spuren der Zeit an gezielten Stellen verschwinden.

Patientenbewertung für Frau Dr. Bauer:

Die Wirkung des Fadenliftings

Die Fäden bei der Gesichtsstraffung durch Fadenlifting bewirken zum einen durch die mechanische Straffung eine sofortige, deutliche Gesichtsverjüngung (3D Effekt) zum anderen verursachen sie aber auch einen Langzeiteffekt: Die Fäden stimulieren im Gewebe die Kollagen-, also Bindgewebsproduktion. Bereits nach sechs Wochen ergibt sich ein Langzeiteffekt (4D Lifting): Das Gewebe wird gestützt und gefestigt. Unebenheiten werden ausgeglichen und kleine Falten mit den seralea® Widerhakenfäden korrigiert. Dieser Effekt hält in der Regel bis zu 2 Jahre an. Anschließend kann das Fadenlifting wiederholt werden, allerdings mit dem Vorteil, dass man nicht wieder bei „Null“ anfangen muss.

Wie läuft das Fadenlifting im Gesicht ab?

Der Eingriff erfolgt steril und in Lokalanästhesie, das Fadenlifting ist somit so gut wie schmerzfrei. Die Seralea® PDO-Fäden werden mit Hilfe vorkonfektionierter Kanülen in unterschiedlichen Stärken und Längen über seitliche Injektionspunkte unter der Haut platziert. Dank der Widerhaken haften die Fäden genau in den richtigen Gesichtsarealen und lösen sich nach 6-12 Monaten von allein auf. Eine Fibrosierung oder Granulombildung um die Fäden (wie bei früheren Generationen) ist somit ausgeschlossen. Meistens verwenden wir drei bis vier Fäden pro Seite, um beispielsweise eine Straffung der Unterkieferkante zu bewirken. Von außen sind die Fäden weder sichtbar noch ertastbar.

Welche Fäden verwenden wir für das Fadenfacelift?

Wir verwenden in der Villa Bella für das Fadenfacelift ausschließlich Material vom deutschen Traditionshersteller Serag Wiesner ® und betreuen Sie vor und nach dem Eingriff optimal und immer individuell. Die verwendeten seralea® PDO-Fäden werden seit vielen Jahren erfolgreich als resorbierbares Nahtmaterial in der plastischen Chirurgie eingesetzt.

Die Kombinationstherapie Fadenlifting, Laser & PRP – Rejuvenation in der Villa Bella

Das Fadenlifting im Gesicht ist die perfekte Kombination zu PRP, der BBL-Fotoherapie und dem HALO-Laserverfahren, sowie zu unserer Faltenbehandlung und der Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure. Es ist die logische Erweiterung in der Palette der ästhetischen Möglichkeiten ohne große Schnitte eine Gesichtsstraffung durchzuführen. Mit einer sinnvollen Kombination der ästhetischen Angebote der Villa Bella verhelfen wir Ihnen viele Jahre zu einem ganz natürlichen, jugendlichen Aussehen – ganz ohne das Skalpell!

In geübten Händen kann es einem klassischen chirurgischen Facelift sogar überlegen sein, besonders wenn das Fadenfacelift geschickt und klug mit anderen Methoden kombiniert und der Patient einen achtsamen Lebensstil behält.

Evi, 35 Jahre, vor und fünf Tage nach HALO-Laser-Behandlung und Fadenlifting mit drei Fäden pro Seite


Fadenlifting bei Feli, 52 Jahre, vor und nach der Behandlung mit dem Fadenlifting

Ihre Ärztin


Dr. Anna Theresa Bauer ist Ärztin in Ausbildung zum Facharzt für ästhetisch-plastische Chirurgie am Universitätsklinikum rechts der Isar (MRI) der TU München und Expertin im Fadenlifting.

Mehr zur Vita von Dr. Bauer.

Infos zum Fadenlifting

Dauer:
Ca. 1,5 Stunden

Ausfallzeit:
12-24 Stunden

Kontraindikationen:
Blutverdünnung, Schwangerschaft, Allergien

Extra-Tipp:
Mögliche Schwellungen klingen in der Regel schnell ab (innerhalb von 48h), die hautfarbenen Pflaster an den Injektionsstellen sollten drei bis vier Tage getragen werden.

seralea Fäden

Die Villa Bella

Die Villa Bella im Herzen Münchens steht für plastische und ästhetische Chirurgie auf dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik. Diese bilden den Schwerpunkt des Angebots, wobei das Spektrum der Villa Bella nahezu alle Leistungen des Fachbereichs umfasst.

Hat Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 votes, Durchschnitt: 4,61 von 5)
Loading...