Treffen Sie Martina Berg, „50plus“

Filler gegen Nasolabial-Falten und für mehr Lippenvolumen


Für Fashion- & Lifestylebloggerin Martina gehört ihr gutes Aussehen zum Beruf. Dabei geht es ihr nicht darum, möglichst jung zu wirken, sondern stilvoll und charismatisch. Und das ist in jedem Lebensalter möglich, davon ist die Unternehmerin überzeugt, man muss nur wissen, wie! So gründete Martina „50plus – die erste Imageberatung für die Generation 50plus“ und berät nun in ihren Seminaren Frauen (und Männer), wie sie das Beste aus sich machen können: „Moderne Umgangsformen und stilsicheres Auftreten gehören in den oberen Businessetagen einfach dazu! Dafür braucht man aber auch das Bewusstsein, dass nicht nur die Kleidung stimmt, sondern das Gesamterscheinungsbild – also auch der Körper und das Gesicht!“


Fast schon erstaunlich, dass sich der Ästhetik-Profi bisher noch kein einziges Mal an Injectables, also Botox und Filler wie Hyaluronsäure, herangewagt hat. Denn eins wollte Martina auf gar keinen Fall: Nicht mehr authentisch wirken und plötzlich mit einem glattgebügelten Gesicht jeder Mimik beraubt zu sein. Aber so „frisch und lebensfroh“ wie Martina sich fühlt, will die Bloggerin auch auf ihre Umwelt wirken. Und so störten sie zunehmend die Plisséefalten um den Mund und die tiefer werdenden Nasolabialfalten.

So entschloss sie sich, sich von Dr. Ludger Meyer zumindest einmal beraten zu lassen. Das Beratungsgespräch nahm Martina dann die Angst vor übertriebenen Resultaten: „Nicht Herr Dr. Meyer hat bestimmt, was gemacht wird, sondern ich habe genau erläutert, wo ich mir ein paar Optimierungen vorstellen kann. Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch haben wir einen Termin für die Unterspritzung vereinbart. Ich hatte nochmals genügend Zeit, um mir zu überlegen, ob ich mich wirklich traue.“ Die Tatsache, dass Dr. Meyer ausschließlich mit den extrem hochwertigen Restylane Fillern „Made in Germany“ arbeitet, beruhigte Martina zusätzlich.

Die Entscheidung fiel ihr also nicht mehr schwer: Nach zehn Tagen kam Martina zur Behandlung in die Villa Bella. Eine Stunde später war es schon geschafft. Ihr Urteil: „Keine Schmerzen, keine blauen Flecken – und ich konnte sofort den Vorher-Nachher-Effekt sehen! WOW – ich bin begeistert! Ich sehe entspannter um den Mundbereich aus. Meine Falten im Nasolabialbereich sind reduziert und geglättet. Meine Oberlippe hat etwas mehr Volumen bekommen. Und – eines ist mir wichtig: Es sieht alles ganz natürlich aus.“

Als Bloggerin behält Martina das Geheimnis hinter den etwas frischeren Gesichtszügen nicht für sich, sondern berichtet darüber auch auf Ihrem Blog.

Mehr zu Martinas Erfahrung in der Villa Bella unter lady50plus.de

Infos zur Faltenkorrektur mit Filler

Dauer
20-30 Minuten

Gesellschafts- und Arbeitsfähigkeit
sofort

Nachkontrolle
Nach zwei Wochen

Sonstiges
Das Resultat ist sofort sichtbar, das optimale Ergebnis ist aber erst nach 2 Wochen erreicht. Bei der Nachkontrolle können noch Feinkorrekturen vorgenommen werden.

Infos zu unseren Fillern

Dr. Ludger Meyer arbeitet in der Villa Bella ausschließlich mit den hochwertigen Fillern von Restylane/Galderma.

Mehr dazu unter
www.restylane.de

Bekannt aus

freundin