Facelift mit dem Laser – die Zukunft des Anti-Aging!

Facelift mit dem Laser in München: Gesichtsstraffung ohne OP

Der Trend beim Anti-Aging und speziell beim Facelift geht zum Laser: Effektiv, schonend und ohne große OP. Das entspricht auch dem Credo der VILLA BELLA in München.

So bieten wir bei der Gesichtsstraffung mit der revolutionären Lasermethode, dem ProFractional™ Contour Laser, unseren Patienten eine perfekte Alternative zur operativen Methode: Eine diskrete Hautverjüngung, welche die Haut ohne operativen Eingriff in einen straffen und frischen Zustand zurückversetzt – ganz ohne Narben. Im Bereich Anti-Aging sicherlich die Methode der Zukunft!

In nur einem einzigen Eingriff können wir damit die Falten im Gesicht entfernen, sowie das Hautbild maßgeblich verbessern und verfeinern. Dieses Facelift mit dem Laser kann sogar noch schönere Resultate als ein Facelift mit OP erzielen. In den USA und einigen europäischen Ländern hat der High Tech Laser Sciton Contour™ bereits den Markt der Gesichtsverjüngung revolutioniert und entscheidend geprägt – in Deutschland sind wir bisher die einzige Klinik, die diese Möglichkeit anbietet.

Sie möchten mehr über unsere Leistungen erfahren? Gerne beantworten wir Ihre Fragen und entwerfen ein maßgeschneidertes Behandlungskonzept. Jetzt Termin online vereinbaren oder rufen Sie uns an! +49 (0)89 / 217 549 430

Facelift mit dem Laser – das perfekte Mittel zur Gesichtsstraffung

Die Methode des Facelift mit Laser eignet sich perfekt für eine schonende Gesichtsstraffung mit einem sehr natürlichen Ergebnis. Feine Linien, Fältchen und Falten im Gesicht, aber auch ausgeprägte Mimikfalten – spätestens jenseits der 30 hat jeder damit zu kämpfen. Doch diese Hautalterung kann man inzwischen mit extrem effektiven, aber doch sehr sanften Methoden gut aufhalten. Zusätzlich zur Laser-Gesichtsstraffung können wir bei Falten im Gesicht auch vieles mit einer ganzen Palette von Fillern wie Hyaluronsäure ausgleichen. Hängebacken, Hohlwangen oder Nasolabialfalten werden behoben und das Gesicht sanft modelliert. Kein Wunder, dass sich die Anzahl der Faltenbehandlungen in Deutschland in den letzten Jahren verzehnfacht hat! Neben der Faltenbehandlung mit Fillern hat sich dabei circa die Hälfte der Patienten für einen laser-chirurgischen Eingriff bei der Gesichtsstraffung und gegen ein klassisches Facelift mit OP entschieden.

Hilft dauerhaft gegen Falten: Das Facelift mit dem Laser

Unser Behandlungsspektrum für ein Facelift mit Laser ist dank der ausgereiften Technik des Sciton Laser sehr breit. Er hiflt gegen Pigmentflecken, groben Poren oder auch feinen Fältchen in der Hautoberfläche. Diese entstehen häufig durch zu viel Sonnenexposition, aber auch durch Alkoholkonsum und Rauchen. Filler wirken zwar bei tiefen Falten sehr effektiv, bauen sich aber über circa 18 Monate wieder ab und können die genannten Probleme nicht eliminieren. Um diese Zeichen der Zeit nachhaltig und ohne großen Aufwand oder Narben zu tilgen, gibt es eine nahezu schmerzfreie und sanfte Methode: Die Behandlung mit dem ProFractional™ Contour Laser – eine wirksame Gesichtsstraffung ohne OP!

Graduelles Facelifting mit Laser: Von sanft bis stark

Ein Facelift mit dem Laser kann sehr vielseitig eingesetzt werden. Denn das Besondere an unserer Behandlungsmethode ist die variable Intensität. Der Laser lässt sich beim Anti-Aging Treatment individuell einstellen und erreicht das gewünschte Ziel mit nur einem einzigen Eingriff:

  1. Mit der leichtesten Einstellung – dem Micro-Laser-Peeling – wird eine Hautverjüngung erreicht. Dadurch wird vor allem das Hautbild selbst verfeinert, also die Poren, Flecken und Knitterfältchen eliminiert. Nach nur einem Eingriff ist die Hautoberfläche bereits wieder homogen und strahlend!
  2. Mit der mittleren Einstellung – dem Resurfacing-Laser – werden ebenfalls Pigmentstörungen und Knitterfältchen behoben. Dieser polstert aber auch tiefere Falten auf und hilft ebenso gegen Narben. Er sorgt also für eine sichtbare Hautverjüngung – ganz ohne Filler!
  3. Bei der intensivsten Einstellung – dem ProFractional™ – dringt der Laser bis in die Lederhaut vor. Denn dort liegt der Hauptverursacher der Faltenbildung: der altersbedingte Kollagenverlust. Mit dem ProFractional wird exakt diese Altersproblematik mit einem tiefgehenden Facelift behoben. In der Lederhaut „stanzt“ der Laser eine Vielzahl feiner Kanäle und „verdampft“ das Gewebe. Durch die so genannte „stimulierte Wundheilung“ im Inneren der Hautstruktur werden die Zellen zur Kollagenneubildung und Elastin-Produktion angeregt. Dies führt zu einer sichtbaren Verbesserung des Hauttonus (Spannkraft) und der Hauttextur, sowie zu einer Reduzierung von Falten, Narben und der Hyperpigmentierung.
    Eine weitere Besonderheit: Dieser Laser lässt sich auch nur auf einige Gesichtspartien einzeln anwenden, wie zum Beispiel die Falten um die Augen, die Falten auf der Stirn oder eben sämtliche Gesichtsfalten.

Häufige Fragen zum Facelift mit Laser in München an Dr. Meyer

Wo liegen die Vorteile eines Facelift mit Laser im Vergleich zu anderen Verfahren?

Der große Vorteil des Facelift mit dem Laser: Die Behandlung erfolgt minimal-invasiv und hinterlässt keine Narben. Außerdem wird die Haut nicht nur glatt gezogen, sondern das gesamte Hautbild verjüngt. Auch die Lippenfältchen können durch die Gesichtsstraffung mit dem Laser entfernt werden – anders als beim Facelift mit dem Skalpell, bei dem die Zone um den Mund immer ausgenommen wird.

Der Vorteil zu älteren/anderen Laserverfahren: Es treten keine roten oder braunen Flecken oder geborstene Kapillargefäße auf! Der ProFractional Laser tastet die Unebenheiten der Haut exakt ab und kann so ganz präzise arbeiten. Er dringt dabei nur so tief ein, wie an Intensität vorher besprochen und gewünscht. Außerdem erreicht unser Laser sein Ziel mit nur einer einzigen Behandlung – genauso effektiv und wirkungsvoll wie ein Facelifting mit OP!

Ein weiterer Vorteil: Es können auch nur einzelne Gesichtsbereiche behandelt werden – z.B. nur die Augenpartie!

Welche Anwendungsgebiete gibt es beim Laser-Facelift und welche Einstellung des Lasers ist dafür sinnvoll?

Anwendung 1: Das Micro-Laser-Peel mildert Falten, Narben, Verhornungen und Pigmentstörungen der Gesichtshaut und kann als mittleres bis tiefes, epidermales Peeling in einem Durchgang angewendet werden.

Anwendung 2: Der Resurfacing-Laser erreicht eine sichtbare Hautverjüngung, polstert Falten von innen heraus auf, glättet Narben und reduziert Pigmentierung.

Anwendung 3: Mit dem ProFractional™ wird die Kollagenneubildung so intensiv stimuliert, dass eine zielgerichtete Hautstraffung erreicht wird. Sichtbare Zeichen der Hautschädigung, der Hautalterung, Falten, Narben und Pigmenterscheinungen werden entfernt.

Anwendung 1 oder 2 lassen sich mit Anwendung 3 kombinieren – die Komplettlösung für viele Hautprobleme!
Alle Anwendungen lassen sich auch nur auf einzelne Gesichtspartien anwenden – z.B. nur die Augenpartie.

Wie lange ist man nicht gesellschaftsfähig?

Die Dauer der Wundheilung nach einem Laser-Facelifting hängt von der Wahl der Intensitätsstufe ab.
Bei einem Mikro-Laser-Peel ist man nach circa drei Tagen wieder gesellschaftsfähig, bei einem Pro Fractional nach circa 8 Tagen. Etwaige Rötungen können leicht mit Make up kaschiert werden. (Nach einem Facelift mit OP ist die Ausfallzeit wesentlich höher.)

Wie kann ich mich auf den Eingriff vorbereiten?

Wir arbeiten intensiv mit unserer Kosmetikerin, Sandra Neubauer mit ihrem „Hautkonzept“ in der Villa Bella zusammen, die Sie für die optimale Pflege berät.

Was kann ich zur besseren Wundheilung nach dem Facelift machen?

Wir haben zusammen mit der Firma Reviderm ein eigenes Post-Laser-Package entwickelt, das genau auf die verschiedenen Stadien der Heilung nach einem Laser-Facelift abgestimmt ist. Dieses „Ein-Wochen-Package“ können Sie vor dem Eingriff bei Sandra Neubauer im Hautkonzept in der Villa Bella für die Akutphase zu Hause erwerben. Für die frische „Babyhaut“, die sich nach einer Woche zeigt, behandeln wir Sie im Kosmetikstudio in der Villa Bella mit passenden Produkten, damit diese möglichst lange so frisch und strahlend bleibt.

Wie lange hält das Ergebnis eines Facelift mit Laser?

Das Wunderbare am Facelift mit dem Laser ist, dass die Haut sich sogar noch in den ersten Wochen nach dem Eingriff weiter verbessert. Denn die Rejuvenation arbeitet sozusagen von innen heraus weiter. Das optimale Ergebnis ist nach circa drei Monaten erreicht. Anders als beim operativen
Facelift, bei dem schon in der ersten Minute nach der OP die Haut wieder zu erschlaffen beginnt.
Die neue Haut, die nach dem Laser-Facelifting zum Vorschein kommt, unterliegt dann wieder dem ganz normalen Alterungsprozess. Je besser Sie sich nach dem Eingriff vor direkter UV Strahlung schützen und Sie sich mit passenden Produkten pflegen, umso länger genießen Sie Ihr jugendliches Hautbild. Im Schnitt hält ein Laser-Facelift circa 10 Jahre.

Wie oft kann ich den Eingriff wiederholen?

Da die Haut in keiner Weise geschädigt wird und auch keinerlei Narben entstehen, können Sie den Eingriff beliebig häufig wiederholen.

Sie möchten mehr über unsere Leistungen erfahren? Gerne beantworten wir Ihre Fragen und entwerfen ein maßgeschneidertes Behandlungskonzept. Jetzt Termin online vereinbaren oder rufen Sie uns an! +49 (0)89 / 217 549 430

Alles über Laser-Facelift

Dr. Ludger Meyer im exklusiven Interview

VIDEOKAPITEL:

  • Allgemeine Einführung 00:00
  • Kann man ein Gesicht mit Laser liften? 00:17
  • Kann man den Laser z.B. nur um die Augen anwenden? 00:55
  • Was unterscheidet unseren Laser von einem herkömmlichen Laser? 01:39
  • Ist die Laserbehandlung schmerzhaft? 02:47
  • Entstehen sichtbare Narben bei einer Facelift Laserbehandlung? 03:17
  • Wann sollte man mit dem Laser behandeln? 03:37
  • Wann verwenden Sie den Laser, wann das Skalpell? 04:31
  • Warum ein Laser-Facelift? 05:32

Infos zum Facelift mit Laser

Planung

Ausführliches Beratungs- und Aufklärungsgespräch

Klinikaufenthalt

2-3 Std. Betäubung leichter Dämmerschlaf; zusätzlich wird eine Betäubungssalbe aufgetragen

Nachsorge

Von unserer Kosmetikerin werden diverse Produkte zur Pflege und Nachsorge empfohlen und angeboten

Gesellschaftsfähigkeit

nach 5-10 Tagen (je nach Intensität des Eingriffs)

ProFractional™ Laser

Die Vorteile auf einen Blick

  • eine 100%ige Behandlung der Hautoberfläche
  • reduziert sichtbar Sonnenschäden der Haut
  • präzise Kontrolle und Modulation der gewünschten/erforderlichen Eindringtiefe
  • eine Behandlung reicht in den meisten Fällen aus
  • durch Gewebeverdampfung und die sofortige Eliminierung der behandelten Zellen keine Überhitzung der Haut
  • schnelle Heilung
  • im Vergleich zur operativen Gesichtsstraffung ein natürlicheres, sich über einige Wochen aufbauendes Resultat

Alles über Hautstraffung mit dem Laser

laserstraffung-villabella-yt

Dr. Ludger Meyer im exklusiven Interview

VIDEOKAPITEL:

  • Was kann man mit dem speziellen Laser zur Straffung der Arme und Beine erreichen? 00:00
  • Der Eingriff und die Ausfallzeit 01:04
  • Ist der Eingriff schmerzhaft? 03:01
  • Kann ich danach unter Leute? 04:20

Hat Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 votes, Durchschnitt: 3,88 von 5)
Loading...