Andrea Z., 51 Jahre

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Erfahrungsbericht von Andrea zur Faltenunterspritzung mit Hyaluron in München

Erfahrungsbericht von Andrea Z. (51) über ihre Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure in der Villa Bella

Schönheits-OPs waren und sind für mich kein Thema, da ich mit meinen Gesichtszügen zufrieden bin, auch wenn sie nicht dem klassischen Schönheitsideal entsprechen. Eingefrorene Gesichtspartien, künstlich pralle Apfelbäckchen, Schlauchbootlippen und eine Mimik, die keine Gefühlsregung mehr zeigt, würden zu meinem Leben einfach nicht passen.

Als Produzentin in der Kreativbranche, Hochschuldozentin und allein erziehende Mutter eines Teenagers möchte ich als authentisch, glaubwürdig, emotional, interessiert und voller Energie wahrgenommen werden. Denn genau so fühle ich mich.

Wenn das Innere und das Äußere nicht mehr harmonieren

Doch mein Inneres und mein Äußeres wollen in letzter Zeit nicht mehr so richtig harmonieren. Vielleicht fordert das hektische Leben doch seinen Tribut? Die Nasiolabialfalten werfen plötzlich Schatten, an den Mundwinkeln bemerke ich Falten, die mir ein traurig-erschöpftes Aussehen geben. Also versuche ich mit Yoga, Spaziergängen, Mineralwasser und sündhaft teuren Cremes dagegen zu halten. Das gibt mir zwar ein gutes Gefühl, aber die Falten bleiben. Gegen den Volumenverlust und die Schwerkraft komme ich nicht an. Also ignoriere ich die Falten erst mal. Ist ja normal. Gehört zum Altern eben dazu… Mit diesem Mantra versuche ich mich zu entspannen.

Stutzig werde ich allerdings, als meine Tochter mich öfters fragt, ob ich müde sei. Meine Studenten zaghaft nachhaken, ob ich ihnen gerade eine schlechte Prüfungsnote verpasst habe? Nein. Wie kommen sie nur darauf? Haben sie das in meinem Gesicht gelesen? Meine innere Haltung hätte eigentlich ein positives Feedback ausstrahlen sollen.

Das Beratungsgespräch mit Dr. Meyer

Über diese Disharmonie zwischen Innen und Außen führe ich ein langes Gespräch mit Dr. Ludger Meyer von der Villa Bella. Dr. Meyer gilt als einer der erfahrensten und kompetentesten Ärzte auf dem Bereich der ästhetischen Chirurgie. Dr. Meyer erklärt mir, dass die hängenden Gesichtszüge und die tiefen Nasolabialfalten mit dem Volumenverlust unter der Haut zusammenhängen. Mit einer Unterspritzung der Falten mit Hyaluron wären meine Gesichtszüge wieder klarer definiert, straffer und würden wieder positiver wirken. Überpralle Apfelbäckchen oder ein aufgedunsenes Pfannkuchengesicht müsste ich nicht fürchten. Außerdem sei der Eingriff insofern reversibel, da sich die gelartige Flüssigkeit innerhalb von 18 Monaten selbst wieder abbaut.

Dr. Meyer zeigt mir anonymisierte Fotos aus seiner Praxis mit vorher-nachher Porträts, die mich sehr überzeugen. Wir unterhalten uns eine Stunde lang über meine Motivation, über meine Vorstellung von Schönheit und meine Erwartungshaltung in Bezug auf das Ergebnis. Während dieses Gesprächs beobachtet der Arzt meine Mimik, um festzustellen, wie ausdrucksstark ich rede, wie ich meine Emotionen zeige und wie es um mein Selbstbewusstsein bestellt ist. Es ist ein sehr angenehmes Gefühl, dass sich ein Arzt Zeit nimmt, um einen Patienten kennenzulernen und ich habe zu jedem Moment das Gefühl, dass ich auch noch „nein“ sagen könnte. Dr. Meyer hat mich überzeugt, nicht überredet.

Der Eingriff und die Reaktionen danach

Also entschloss ich mich zu einer Faltenunterspritzung. Der Eingriff selbst war so schnell, schmerzlos und harmlos, dass ich gar nicht lange darüber schreiben muss. Eine sanfte lokale Betäubung, ein paar kleine Piekser und schon war der Eingriff vorbei. Für mich war es unglaublich zu sehen, dass die tiefen Nasolabialfalten direkt nach dem Eingriff geglättet waren und ich frischer, positiver und glücklicher aussah.

Jetzt, vier Wochen danach, kann ich nur sagen, dass ich Dr. Meyer sehr dankbar bin. Nicht, weil er mich optisch verändert hat, sondern weil er mir geholfen hat, dass ich meine positive Ausstrahlung wieder gefunden habe. Die Reaktionen meiner Umwelt waren nie: „Hast Du etwas machen lassen?“ sondern: „Hey, warst Du im Urlaub? Du siehst so entspannt aus. So glücklich.“ Ja, jetzt lebt mein Inneres wieder in Harmonie mit meinem Gesicht.

Danke, Villa Bella.

Infos zur Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Dauer
20-30 Minuten

Gesellschafts- und Arbeitsfähigkeit
sofort

Nachkontrolle
Nach zwei Wochen

Sonstiges
Das Resultat ist sofort sichtbar, das optimale Ergebnis ist aber erst nach 2 Wochen erreicht. Bei der Nachkontrolle können noch Feinkorrekturen vorgenommen werden.

Infos zu unseren Fillern

Dr. Ludger Meyer arbeitet in der Villa Bella ausschließlich mit den hochwertigen Fillern von Restylane/Galderma.

Mehr dazu unter
www.restylane.de

Bekannt aus

freundin