nadja mayerhoffer- der sonnenschein am empfang

Der Sonnenschein am Empfang

Unsere medizinische Fachangestellte, Nadja Mayerhoffer, gibt einen Einblick in ihren beruflichen Alltag:

Was ist Deine Kernkompetenz in der Praxis?

Medizinisch Technische Assistentin, PR-Referentin

Wie lange bist Du schon in der Villa Bella tätig? Und wie kamst Du zur Praxis?

März 2010

Was ist das ganz Besondere an der Villa Bella?

Das Gesamtpaket (Arbeit, Kollegen, neue Kunden usw.)

Was rätst Du Patienten, wenn sie aufgeregt sind vor einem Eingriff?

Ich lenke sie ab

Wie stehst Du zu Beauty OPs?

Ich bin absolut dagegen (kleiner Scherz)… Aber danke für die schöne Nase und die Lippen!! J

Welche findest Du am faszinierendsten?

Laser-Facelift

Was ist Dein Beauty Geheimnis?

Ich bin jung!! Quatsch: Ernährung und Pflege

Welchen Traumberuf hattest Du als Kind?

Ballerina

Wenn Du einem Viertklässler Deinen Job beschreiben müsstest, was würdest Du sagen?

Wir helfen Menschen, sich in ihrem Körper wieder wohl  zu fühlen. 

Was war bisher das Lustigste in Deinem beruflichen Alltag? Was das Anstrengendste?

Hmmm.. spontan fallen mir viele Dinge ein.  Sollte ja auch so sein!  

Was war das „Unglaublichste“, das Du je in Deinem Job erlebt hast?

Eine Kundin, die komplett „verwahrlost“ aussah bei ihrer ersten Behandlung .. nach drei Monaten wiederkam – als komplett neuer Mensch (Frisur, Make Up, Kleidung). Wahnsinn!

Auf was könntest du in Deinem Job nicht verzichten?

Neue Herausforderungen

Wenn Du einen Tag lang „Chef“ wärst, was würdest Du am allerliebsten tun?

Versuchen noch mehr Bälle zu jonglieren

Welcher Herausforderung möchtest Du  stellen?  Was ist Dein Wunsch für die Zukunft?

Internationale Tätigkeiten 

 

Interview nadja mayerhoffer- Der Sonnenschein am Empfang