Faltenbehandlung für Männer

Falten machen vor allem das männliche Gesicht noch charakteristischer – sagt „man“. Doch ist das so? Die Erfahrung von Dr. Ludger Meyer, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Leiter der Münchner Villa Bella, zeigt Anderes:

„Immer mehr Männer möchten ihren Gesichtszügen einen jüngeren, dynamischeren Ausdruck verleihen, die Nachfrage dazu ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen.“

Das jugendliche Gefühl will man(n) auch nach außen tragen! Um die Haut wieder vital und jugendlich wirken zu lassen, kann eine Behandlung mit dem neuen “Alluzience” von Galderma” helfen. Als eine der ersten Praxen in ganz Deutschland verwendet wir das brandneu zugelassene Präparat, um Mimikfältchen oder die gefürchtete Zornesfalte zu glätten. Die Anwendung lässt sich sehr präzise und sicher vornehmen, mit einem noch besseren Ergebnis als bisher. Die Wirksamkeit stellt sich sofort ein, das Gesicht erweckt einen frischeren, jüngeren Eindruck, ohne ihm seinen Ausdruck (!) zu nehmen.

Facebook Bewertung

35

Jahre Erfahrung

23000

Erfolgreiche Operationen

62000

Beauty Eingriffe

85000

Glückliche Patienten

Infos zur Faltenbehandlung

Dauer:
ca. 30 Minuten

Gesellschafts- und
Arbeitsfähigkeit

Sofort

Extra-Tipp
Warten Sie mit der nächsten Faltenunterspritzung nicht zu lange. Sobald Sie das Gefühl haben, dass der behandelte Muskel wieder beweglicher wird, sollten Sie den nächsten Termin in unserer Praxis in München vereinbaren. Denn um eine Mimikfalte langfristig zu glätten, ist es wichtig zu verhindern, dass der Muskel nicht in seine ursprüngliche Form zurückfindet. Sonst kommt mit der Beweglichkeit auch der bewegte Ausdruck und die Falte zurück.

Infos zu unseren Präparaten

Dr. Ludger Meyer arbeitet bei Faltenbehandlungen in der Villa Bella ausschließlich mit den hochwertigen Präparaten “Alluzience” & “Azzalure” von Galderma.

Mehr dazu unter
www.galderma.de

Neben einer medizinischen Untersuchung wird in einem vorhergehenden Gespräch mit dem Experten Dr. Meyer der Eingriff zuerst erläutert und in Absprache mit dem Patienten die Behandlung geplant. „Bei uns stehen die Wünsche des Patienten im Vordergrund. Wir versuchen, den bestmöglichen Kompromiss zwischen den Vorstellungen unserer Interessenten und dem medizinisch Vertretbaren zu finden. Dabei ist besonders bei dieser Faltenbehandlung wichtig, nicht überzudosieren. Denn künstlich wirkende Ergebnisse und komplett starre Gesichtszüge sind es, die Dr. Meyer ausdrücklich vermeidet.

Wirkung von “Alluzience” & “Azzalure”

Der Wirkstoff der Präparate Alluzience & Azzalure von Galderma ist ein Eiweiß, welches stark verdünnt unter die entsprechenden Hautstellen gespritzt wird und verhindert, dass dort die Übertragung von Nervensignalen auf die Muskeln stattfindet. Es wird ausschließlich für mimische Falten angewendet. Also all jene, die durch unser Gesichtsspiel entstehen und entstanden sind. Dazu zählen Zornesfalten, die Lachfalten um die Augen, oder auch die Stirnfalten. Durch die punktgenaue Injektion in den Muskel können so mimische Falten reduziert werden, da das Mimikspiel der dafür verantwortlichen Muskeln eingeschränkt wird.

Neben dieser Art der Faltenbehandlung für Männer bietet die Villa Bella auch die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure für Männer an. Letztere kommt vor allem bei Falten zum Einsatz, die nicht durch eine aktive Mimik entstanden sind. Man nennt sie „Volumen-Falten“. Dazu zählen zum Beispiel die Nasolabial-Falten. Und das ist dann auch genau das, was dieser Faltentyp benötigt: Volumen, also Filler.

„Bei Männern sind oft die waagrechten Stirnfalten, sowie auch die sogenannte Zornesfalte, stark ausgeprägt. Deshalb ist die Faltenbehandlung beim Mann inzwischen einer der häufigsten Eingriffe“, erklärt Dr. Meyer. „Dabei entscheiden wir nach einer gründlichen medizinischen Untersuchung, welche Art der Behandlung für den Patienten die beste ist: Faltenbehandlung mit “Alluzience” oder “Azzalure”, Eigenfettunterspritzung oder Hyaluronsäure-Filler. Meist empfiehlt sich für ein optimales Resultat durchaus auch eine Kombination dieser Techniken.

Informationen zum Eingriff

In der Regel dauert eine Faltenbehandlung 20-30 Minuten und ist fast schmerzlos. Bei besonders empfindlicher Haut kann die Partie betäubt werden. Zusätzlich wird die Haut gekühlt. Anschließend werden an den, im Vorfeld besprochenen, Punkten im Gesicht minimale Mengen des Präparats injiziert. In der Villa Bella verwendet man dafür ganz besonders dünne Kanülen, wodurch kurze Zeit nach dem Eingriff keine Einstiche mehr sichtbar sind. Zudem kann so präzise gespritzt werden und das umliegende Gewebe wird nicht zusätzlich gereizt. Nach erfolgter Behandlung wird die Haut erneut desinfiziert und gekühlt, so dass eine Schwellung in der Regel ausbleibt. Anschließend kann der Patient die Praxis wieder verlassen.

Bereits unmittelbar nach dem Eingriff sind die ersten Ergebnisse der Hyaluronsäurebehandlung sichtbar. Auch das neue Präparat “Alluzience” zeigt sehr schnell – innerhalb von 24-48 Stunden – seine Wirksamkeit, eine Behandlung mit “Azzalure” benötigt mit 48 bis 72 Stunden etwas mehr Zeit, bis es vollständig wirkt und zu einem sichtbaren Ergebnis führt. Das Gewebe kann zunächst noch leichte Schwellungen aufweisen, die aber rasch von selbst abklingen. Gegebenenfalls kann das Gesicht nachgekühlt werden. Das Ergebnis einer Faltenbehandlung hält zwischen 4 bis 8 Monaten und sollte dann wiederholt werden. Wer regelmäßig nachspritzen lässt, vergrößert die Intervalle eher, da der Körper teilweise „vergisst“, die Mimik wieder einzusetzen, obwohl das Mittel selbst ggf. bereits in seiner Wirkung nachzulassen beginnt.

Vor jedem Eingriff steht ein umfassendes Beratungsgespräch in der Münchener Praxis Villa Bella zusammen mit einer gründlichen medizinischen Untersuchung an. Das Team um den ärztlichen Leiter der Praxis, Dr. Ludger Meyer, bespricht gemeinsam mit dem Patienten dessen Vorstellungen und zeigt anschaulich, wie das Ergebnis nach dem Eingriff aussehen kann. Zudem werden Risiken und gegebenenfalls alternative Behandlungen besprochen. Durch den Einsatz hochwertiger Technik und die Anwendung der neusten, erprobten Behandlungsmethoden, befindet sich der Patient stets in den besten Händen.

Die Philosophie der Villa Bella um Dr. Ludger Meyer und sein Team lautet: Unser Patient steht im Mittelpunkt.

„Wir möchten den bestmöglichen Kompromiss zwischen den Wünschen unseres Patienten und den aktuell bekannten medizinischen Möglichkeiten finden.“

Hat Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (bisher nicht bewertet)
Loading...