VB-springcocktail-beitrag

Spring Cocktail in der Villa Bella

Selbst das Wetter hat mitgespielt an diesem Frühlingsabend in der Villa Bella. Gut gelaunt feierten die über 150 geladenen Gäste mit Dr. Ludger Meyer und seinem Beauty-Team in den Räumen seiner renommierten Praxisklinik mitten in München.

„Wir sind ganz überwältigt, dass wir inzwischen schon häufig gefragt werden, wann wieder einer unserer Event-Abende stattfindet! Wir hoffen, dass Sie auch diesmal viele neue Inspirationen sammeln können.“, so Dr. Ludger Meyer bei seiner Eröffnungsrede. Und auch diesmal hat eine spannende Mischung aus Beauty, Kunst, Schmuck und Mode die Gäste zahlreich in die Villa Bella gelockt:

Die liebgewordene (und aus der Villa Bella nicht mehr weg zu denkende) „Reh“-kunst auf Gemälden und Shirts von Christin Beck, hat inzwischen eine richtige Fangemeinde. Die Künstlerin selbst stellte an diesem Abend ihre neue Kollektion von Golf-, Dirndl- und Dessous-Rehen auf T-Shirts vor – wieder mit dem „Haben wollen Faktor“! Und so machten die Gäste zahlreich von der Möglichkeit Gebrauch, die Shirts exklusiv an diesem Abend zu erwerben.

Im Mittelpunkt stand bei diesem Spring Cocktail aber die großformatige Fotokunst von Katharina Renter. Plakativ in allen Farben des Regenbogens sind hier Models unter bemalten Glaswänden abgelichtet – mit den passenden Schriftzügen wie „Hope“ oder „Love“. Die Künstlerin, früher selbst international gefragtes Model, hat sich seit vielen Jahren auf die Fotografie verlegt und zahlreiche Cover der großen Modezeitschriften fotografiert. Seit einigen Jahren will Katharina Renter aber mehr, als nur Mode in Szene zu setzen. Ihre Fotokunstwerke der Reihe „Iris – Regenbogengöttin“ begeisterten die Gäste dieses Abends in der Villa Bella. Katharina Renter erklärt ihr Prinzip: „Nicht nur Models können so zum Kunstwerk werden! Ich fertige diese Bilder auf Bestellung von jedem an – und verlassen Sie sich darauf: Jeder kann wunderschön aussehen!“

Der exklusive Schmuck von Zeitler, mit seinen ungewöhnlichen Gold- und Silberfliegen auf Armbändern, Broschen und Ringen setzte einen ganz eigenen Akzent. Fasziniert probierten die Gäste die Ausstellungsstücke an und ließen sich schon mal für die nächsten Geburtstagsgeschenke inspirieren.

Das große Thema „natürliche Schönheit“ faszinierte nicht nur die weiblichen Gäste des Abends. Auch die Männer hörten interessiert zu, was man mit Fillern, dem einzigartigen Lasersystem der Villa Bella aus den USA und anderen Methoden im Bereich Anti Aging erreichen kann. Dr. Ludger Meyer beantwortete den ganzen Abend lang geduldig die zahlreichen Fragen der Gäste. „Wie kann man ausschließlich mit Filler das Profil der Nase verschönern?“ „Wie wird man die Truthahnfalten am Hals los?“ „Was macht man gegen die lästigen „Flatter“-Oberarme?“ Schließlich ist das Thema Aussehen für jeden spannend – und wann hat man schon einmal einen solchen Experten als Gesprächspartner, um alle Fragen loszuwerden?

Auch die Kosmetikerin Sandra Neubauer mit ihrem „Hautkonzept“ in der Villa Bella erklärte geduldig die Besonderheit ihres „Celljets“ – eine wahre Wunderwaffe, um mit Ultraschalltechnologie die Wirkstoffe der verschiedenen Reviderm-Ampullen in die Haut zu befördern. Noch nie hat der Besuch bei einer Kosmetikerin so viel gebracht!

Um die dazu passenden Nägel in den neuen Frühlingsfarben und die langen verführerischen Wimpern kümmert sich in der Villa Bella Tommy Toro, der an diesem Abend den Gästen einiges über Gelnägel und Wimpernextensions berichten konnte: Die Möglichkeit, um bei der täglichen Beauty Pflege enorm viel Zeit zu sparen und trotzdem immer gepflegt auszusehen!

Natürlich gab es zum Spring-Cocktail auch etwas Besonderes zu trinken: Die neue Sprizz-Variante „Ros´Marie“! Der rote Prosecco-Mix mit der leichten Rosmarin Note auf Eis begeisterte die Gäste und wird sicher DER Sommerdrink 2017!

Da war es für die Autofahrer ganz schön hart, dass Andreas Uiker von der „WEINMACHT“ mit herrlichen Rot- und Weißweinen die Gäste mit einer Weinprobe nach Frankreich entführte. Sein Weingeschäft in Straßlach ist auf französische Spitzenweine spezialisiert und so waren die Gäste frühlingshaft beschwingt, wenn sie sich durch seine ganze Vielfalt getestet hatten.

Für den lässigen Sound sorgte wieder der bekannte Radio DJ Michi Seibert.

Was für ein gelungener „Beauty“-Frühlingsabend: Inspiration, tolle Gespräche, gute Stimmung, erfolgreiches Netzwerken – ganz nach dem Motto der VILLA BELLA: „Wir bleiben Ihrer Persönlichkeit treu!“