Treffen Sie Conny Doll, „Ü40″

Filler zur Korrektur der Nasolabial-Falten und der Tränenrinnen

Conny Doll: Testimonial zu Fillern in der Villa Bella
Lifestyle-Bloggerin Conny Doll aus München steht mitten im Leben. Sie liebt ihren Mann, ihre beiden Kids, ihren Job im Bayerischen Rundfunk, die Abwechslung beim Styling und auch sich und andere immer mal wieder dabei zu überraschen. Und überrascht hat das sympathische Energiebündel wohl vor kurzem seine Fans mit der ganz offenen Entscheidung, zum Beauty Doc zu gehen. Dabei geht es ihr überhaupt nicht darum, sämtliche Falten glattzubügeln.

„Ich mag mein Gesicht! Nur den müden Ausdruck, den finde ich weniger prickelnd. Während die Tränensäcke früher eine Stunde nach dem Aufstehen verschwunden waren, hängen sie heute unterm Auge rum, bis ich wieder ins Bett gehe. Auch die Nasolabialfalte gibt meinem Gesichtsausdruck nicht gerade ein frisches Aussehen, von der Zorn-Elf mal ganz abgesehen.“

Also hat Conny den Kummerfalten den Kampf angesagt. Schließlich will sie auch genauso aussehen, wie sie sich fühlt: nicht müde, nicht zornig, sondern wie ein „impulsiver Optimist“.

In die Fähigkeiten des plastischen Chirurgen Dr. Ludger Meyer in der Villa Bella fasste sie sofort Vertrauen:
„ Dr. Meyer weiß ganz genau, was er da tut und ist in der plastischen Chirurgie ein „alter Hase“. Das Wort „alt“ verwende ich nur, weil er sich im Bereich der Gesichtsanatomie wirklich auskennt wie in seiner Westentasche. Laut eigener Aussage könnte er des nächtens aus dem Tiefschlaf gerissen werden und trotzdem jeden Gesichtsmuskel, jede Hautschicht und was weiß ich nicht noch alles namentlich benennen. Inklusive der lateinischen Fachbegriffe, versteht sich.“

Bei ihrem Besuch in der Villa Bella legte Conny mit Hilfe des Harmonyprogramms genau fest, welche Areale sie gerne angehen möchte. Beim Beratungsgespräch mit Dr. Ludger Meyer erstellten sie daraufhin gemeinsam den Behandlungsplan. Und Conny nutzte gleich die Zeit, um auch all die Fragen ihrer Leser loszuwerden, die sich im Bereich „Beauty OPs“ und „Schönheitsmedizin“ in der Vergangenheit angesammelt hatten. „Schließlich bin ich kein Doc – das muss ein Mann vom Fach beantworten.“ Als Dr. Ludger Meyer ihr von den Möglichkeiten der neuen Laser Plattform erzählte, dauerhaft und ohne Ausfallzeiten das feinporige, jugendliche Hautbild zu erhalten bzw. der Haut zurückzugeben, war sie begeistert. „Da komme ich in jedem Fall darauf zurück!“

Conny Doll in der Villa Bella

Aber erstmal kam Conny eine Woche später wieder, um mit verschiedenen Hyaluron-Fillern, die Tränenrinnen und die Nasolabialfalten aufzufüllen. „Super – genauso wollte ich das Ergebnis haben. Ganz natürlich! Wenn ich nicht darüber schreiben würde, würde keiner denken, ich sei beim Beauty Doc gewesen. Nur, dass ich einfach richtig erholt aussehe.“

Aber da Conny kein Problem mit Tabus hat, kann man ihre (jetzigen und zukünftigen) Erfahrungen in der Villa Bella auch in ihrem Blog Conny Doll Lifestyle nachlesen.

Infos zur Faltenkorrektur mit Filler

Dauer

20-30 Minuten

Gesellschafts- und Arbeitsfähigkeit

sofort

Nachkontrolle

Nach zwei Wochen

Sonstiges

Das Resultat ist sofort sichtbar, das optimale Ergebnis ist aber erst nach 2 Wochen erreicht. Bei der Nachkontrolle können noch Feinkorrekturen vorgenommen werden.

Bekannt aus

freundin