Behandlung gegen Achselschweiß

Behandlung gegen Achselschweiß bei Männern

Einige Präparate eignen sich nicht nur zur ästhetischen Faltenbehandlung. Ob im Büro oder Abends an der Bar – starkes Schwitzen ist für viele Männer eine Belastung, da die ständigen Schweißflecken unter den Armen nicht nur optisch, sondern auch psychisch zu einem Problem werden können.

Sie möchten mehr über unsere Leistungen erfahren? Gerne beantworten wir Ihre Fragen und entwerfen ein maßgeschneidertes Behandlungskonzept. Jetzt Termin online vereinbaren oder rufen Sie uns an! +49 (0)89 / 217 549 430

Neben großen Schweißflecken auf der Kleidung ist auch der Schweißgeruch für Betroffene sehr unangenehm. Allerdings muss dieser Zustand nicht von Dauer sein. Abhilfe bei Hyperhidrose, der übermäßigen Schweißproduktion, bieten speziell im Achselbereich gezielte Spritzen. Diese Wirkstoffe hemmen die Signalübertragung an die Schweißdrüsen und verhindern so eine Aktivierung dieser.

Kein Achselschweiß mehr, Ergebnisse nach 14 Tagen

Die schweißreduzierende Wirkung tritt etwa 14 Tage nach der Behandlung ein und hält etwa 6 Monate an.
Informationen zu weiteren Behandlungen finden Sie auch unter Faltenbehandlungen für Männer.
Für weitere Informationen oder zu unverbindlichen Anfragen für Beratungsgespräche können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

Infos zur Behandlung

Narkose:
lokale Betäubung, und/oder Salbenbetäubung

Klinikaufenthalt:
ambulant

Gesellschafts/Arbeitsfähigkeit:
nach ca. 8-10 Tagen

Infos zu unserem Präparat

Dr. Ludger Meyer arbeitet bei der Behandlung gegen Achselschweiß in der Villa Bella ausschließlich mit dem hochwertigen Präparat „Azzalure“ von Galderma.

Mehr dazu unter
www.galderma.de

Sie möchten mehr über unsere Leistungen erfahren? Gerne beantworten wir Ihre Fragen und entwerfen ein maßgeschneidertes Behandlungskonzept. Jetzt Termin online vereinbaren oder rufen Sie uns an! +49 (0)89 / 217 549 430

Hat Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen?1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 votes, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...